Menü
 

Aktuelles

 

Arnstadt als Vorreiter

Um einen Personalausweis oder Reisepass bei einer Stadtverwaltung abzuholen, brauchte man bisher immer einen Termin. Seit Anfang November sollen die Dokumente eigentlich ganz einfach überall am Automaten abholbar sein. Eine MDR-Umfrage hat ergeben, dass unter den Großstädten in Mitteldeutschland jedoch nur Dresden so einen Abholautomaten besitzt. Bei den kleineren Städten ist Arnstadt Vorreiter, wo bereits seit Februar 2023 ein derartiger Automat im Einsatz ist. Über 250 Mal wurde er seitdem benutzt. Im Schnitt werden 36 Dokumente pro Monat dort zeitunabhängig abgeholt.

Bereits am 23. Februar 2023 wurde in Arnstadt Thüringens erstes Ausweisterminal in der Hauptfiliale der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau (Erfurter Straße 26, 99310 Arnstadt)  in Betrieb genommen. Die Sparkasse Arnstadt-Ilmenau stellte dafür ihren SB-Bereich zur Verfügung, in welchem das Ausweisterminal wetterfest und sicher errichtet wurde. Somit können Ausweise und Pässe seitdem täglich rund um die Uhr abgeholt werden. Ein Termin wird dafür nicht benötigt. Die Bürgerinnen und Bürger können selbst entscheiden, wann sie ihre fertigen Dokumente in Empfang nehmen möchten. 

Bürgermeister Frank Spilling sagte zur Eröffnung: „Mit dem Ausweisterminal sind wir weiter auf dem Weg zur modernen und digitalen Verwaltung. Die Nutzung des neuen Terminals ist durch einfache Handhabung kinderleicht möglich. Es freut mich sehr, unseren Bürgern als erste Stadt in Thüringen diesen Service anbieten zu können.“  

Mehr zu diesem Thema lesen Sie unter diesem Link bei MDR AKTUELL
https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/personalausweis-reisepass-kaum-automaten-sachsen-anhalt-thueringen-100.html

Stadt Arnstadt 2024