Menü
 

Aktuelles

 

Übergabe eines Fördermittelbescheides an den KJB

Auf dem Bild ist der Kinder- und Jugendbeirat mit Bürgermeister Frank Spilling zu sehen.

Am 8. März 2023 lud der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) der Stadt Arnstadt alle Interessierten zu seinem zweiten Zukunftsausschuss ein. Bei der Veranstaltung im Barocksaal wurde das Ergebnis der Vergabe des Bundesprogramms „Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit" verkündet.

Im Dezember 2022 hatte sich der KJB um diese Förderung beworben. Nun wurde diese Bewerbung belohnt. Stolz konnte Bürgermeister Frank Spilling einen Fördermittelbescheid über insgesamt 150.000 Euro an den Vorsitzenden des KJB, Tim Gehler, überreichen.

„Das sind Projekte, die ihr wollt. Die kommen alle von euch, nicht von Erwachsenen. Das finde ich klasse, solche Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt zu haben, die sich so engagieren. Fünf beantragte Projekte, und alle haben den Zuschlag erhalten. Das gibt es bei uns Erwachsenen eher selten“, freute sich Bürgermeister Frank Spilling.

Die 19 Mitglieder des Gremiums waren regelrecht sprachlos. „Damit hatten wir nicht gerechnet. Wir freuen uns riesig und bedanken uns bei der Stadtverwaltung für die Unterstützung. Damit rückt unser Traum von einem Jugendcafé in Arnstadt deutlich näher“, erklärte Tim Gehler.

Die Kinder und Jugendlichen hatten sich mit der Idee des Jugendcafés um die Förderung beworben und konkret Gelder für Personal, Miete, Ausstattung und Öffentlichkeitsarbeit beantragt. Zusätzlich zu diesem Projekt sollen von der Förderung in diesem Jahr ein Musikfestival ausgerichtet, Kinoveranstaltungen und ein Schwarzlicht-Volleyball-Turnier durchgeführt sowie ein Escape-Room zur Arnstädter Stadtgeschichte ausgestattet werden.

Die Mittel sind zweckgebunden und für die Förderung von Kindern und Jugendlichen in den Themenfeldern Bewegung, Kultur und Gesundheit bestimmt. Kinder und Jugendliche sind dabei aktiv zu beteiligen. Die Fördersumme ist bis 31.12.2023 abrufbar und kann für Ausgaben zwischen 500 und 30.000 Euro bereitgestellt werden.
 

Stadt Arnstadt 2024