Menü
 

Aktuelles

 

Neuer Kleinkindspielplatz

Im Arnstädter Tierpark "Fasanerie" wurde zu Ostern ein neuer Kleinkindspielplatz eingeweiht. Auf einer Fläche von 260m² wurde der Kleinkindspielplatz neben der im letzten Jahr neu eröffneten Singvogelanlage errichtet. Der Spielplatz ist für Kinder bis 5 Jahren geeignet und ergänzt den bereits vorhandenen Spielplatz im Tierpark. Der neu entstandene Kleinkinderspielplatz besteht aus mehreren Aktivgeräten, verschiedenen Funktionswänden, einem Bodentrampolin sowie einem Holzfohlen. Des Weiteren gehören zwei Sonnenliegen und eine kleine überdachte Pausenstation dazu.

Die Kosten für die Spielgeräte und das notwendige Kleinmaterial betrugen 11.200 Euro. Das Johannes-Falk-Projekt investierte rund 70 Arbeitsstunden in die Errichtung des Platzes. Jörg Neumann, Werkleiter des Kulturbetriebes der Stadt Arnstadt, zur Zukunft der Einrichtung: „Mit dem neuen Spielplatz für die Kleinen tragen wir zu einer größeren Aufenthaltsqualität in unserem Tierpark bei. Mehr und mehr wird er so zum Freizeit- und Erholungspark.“ Leni Linse und ihr Papa Roman Frischmuth durften zum Pressetermin erste Spielgeräte testen. Seit Ostern ist der Spielplatz für alle da.

Mit dem traditionellen Osterfest begannen die diesjährigen Veranstaltungen im Tierpark „Fasanerie“. Im Jahr 2022 hatte er 33.000 Besucherinnen und Besucher. Der Tierpark wurde 1956 eröffnet und ist ca. 2,5 Hektar groß.

Stadt Arnstadt 2024