Menü
 

Aktuelles

 

Der Haushalt 2024 steht

Arnstadt hat einen beschlossenen Haushalt für 2024. In der Stadtratssitzung vom 14. Dezember 2023 im Arnstädter Rathaussaal wurde der Haushaltsentwurf mehrheitlich angenommen -  mit 18 Ja-Stimmen und 7 Enthaltungen.

Bürgermeister Frank Spilling (pl) zeigte sich hoch erfreut:

„Das ist wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Noch nie ist es uns gelungen, so früh einen Haushalt für unsere Stadt zu beschließen. Anfang November haben wir den Entwurf vorgestellt. Nun hat der Stadtrat abgestimmt. Damit haben wir noch im alten Jahr eine sichere und verbindliche Arbeitsgrundlage für 2024. Also können wir planen und die nächsten Projekte seriös angehen.“

Das Volumen des Gesamthaushaltes für 2024 liegt bei ca. 72,7 Millionen Euro und unterteilt sich in den Verwaltungshaushalt mit rund 58,7 Millionen Euro und den Vermögenshaushalt mit rund 14,1 Millionen Euro.

Dabei sind Bürgermeister Frank Spilling die sogenannten „freiwilligen Leistungen“ Herzensangelegenheit: „Gerade in der aktuellen Situation ist mir wichtig, dass es keine Einschränkungen der Kultur-, Vereins- und Sportförderung geben wird. Auch die so wichtige Förderung des örtlichen Lebens unserer Ortsteile bleibt stabil. Arnstadt ist weiterhin in der Lage, das soziale, kulturelle und öffentliche Leben zu finanzieren und die weitere Entwicklung der Stadt positiv zu gestalten."

Stadt Arnstadt 2024