Menü
 

Aktuelle Meldungen

25. Sportlerehrung der Stadt Arnstadt

Auf dem Bild sind drei Personen während der Sportlerehrung zu sehen.

Am 23.11. konnten wohl verdient 78 Sportlerinnen und Sportler sowie 31 ehrenamtliche Aktive aus den Arnstädter Sportvereinen geehrt wer...

Komplette Meldung lesen

2. Platz bei der Kompan Spielplatz Initiative 2022

Auf dem Bild sind vier Männer zu sehen, die sich über den 2. Platz beim Wettbewerb freuen.

Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) der Stadt Arnstadt hatte sich mit einem Video am bundesweiten Ideenwettbewerb beworben.

Komplette Meldung lesen

Saniertes Kriegsgräberdenkmal

Am Volkstrauertag wurde das sanierte Kriegsgräberdenkmal in Rudisleben neu eingeweiht.

Am Volkstrauertag wurde das Kriegsgräberdenkmal in Rudisleben nach umfassender Sanierung neu eingeweiht.

Komplette Meldung lesen

Alltagsheldinnen im Einsatz

Auf dem Bild sind vier Kinder der KIta Marlishausen zu sehen, die mit einem Feuerlöscher vor einer abgebrannten Hecke stehen.

Am 11. November ereignete sich neben der Kindertagesstätte „Haus der lustigen Strolche“ in Marlishausen das Unfassbare.

Komplette Meldung lesen

Bürgerdialog „Energie“ im Rathaus

Vertreter der Stadtwerke und der WBG gaben am Dienstagabend im Rathaussaal Auskunft und beantworteten Fragen.

Komplette Meldung lesen

Spenden für kranke Kinder

Spenden, die zum Arnstädter Stadtfest Anfang September gesammelt wurden, wurden jetzt für einen guten Zweck übergeben.

Komplette Meldung lesen

Menschen helfen Menschen

Am 15. November wurden von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Arnstadt Geschenke-Beutel ausgegeben.

Komplette Meldung lesen

Einwohnerversammlung in Reinsfeld

35 Bürgerinnen und Bürger nahmen an der letzten Einwohnerversammlung des Jahres in Reinsfeld teil.

Komplette Meldung lesen

Besucherrekord im Tierpark

Am 11. November konnte der Tierpark Fasanerie in Arnstadt seinen 30.000 Besucher in diesem Jahr begrüßen.

Komplette Meldung lesen

Erinnerung - Gedenken - Hoffnung

Auf dem Bild sind Landrätin Petra Enders und Bürgermeister Frank Spilling zu sehen.

Bürgermeister Frank Spilling hat am 13. November gemeinsam mit Landrätin Petra Enders der Opfer von Terror, Krieg und Gewalt gedacht.

Komplette Meldung lesen