Menü
 

Aktuelles

 

Spenden für Gedenktafel erbeten

Auf einer Bildungsreise in die Gedenkstätte Theresienstadt, dem heutigen Terezin, wurde die Idee zu einer Arnstädter Gedenktafel geboren. Auf ihr sollen die Namen jüdischer Familien aus Arnstadt stehen, die im Ghetto Theresienstadt inhaftiert und ermordet wurden. Im September 2021 wurde die Spendenaktion für diese Gedenktafel ins Leben gerufen.

Unterstützt von ihrem Lehrer Stefan Todorov, schufen Schüler in der Ausbildung zu Goldschmieden und Graveuren der hiesigen Berufsschule sechs unterschiedliche, beeindruckende Entwürfe für die Tafel. Auch die Musikschule des Ilm-Kreises unterstützt dieses Projekt. Die Idee ist, dass die Tafel nach ihrer Fertigstellung im Rahmen einer Gedenkveranstaltung in Terezin angebracht wird. Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule könnten den musikalischen Rahmen gestalten.

Für dieses Projekt bitten wir Sie um Ihre Unterstützung und Ihre Spende.

Spendenkonto

Verwendungszweck: „Spende – Gedenktafel Theresienstadt“
Stadtverwaltung Arnstadt

Konto-Nr.: 18 30 000 264
BLZ: 840 510 10
IBAN: DE59 8405 1010 1830 0002 64
BIC: HELADEF1ILK