Menü
 

Aktuelles

 

Besucherrekord im Tierpark

Der Arnstädter Tierpark Fasanerie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Ilm-Kreis. Am 11. November 2022 konnte der Heimattierpark einen neuen Besucherrekord vermelden: Lena Dzillak ist die 30.000 Besucherin in diesem Jahr. Das dreijährige Mädchen besuchte die Fasanerie am Freitagnachmittag mit ihrer Mutter und ihrer Großmutter. Die drei Gäste erhielten freien Eintritt und dürfen sich bei ihrem nächsten Besuch auf eine Führung bei den Kattas freuen.

"Mit rund 29.600 Besuchern war 2019 das bisher erfolgreichste Jahr für die Fasanerie", erklärt Tierparkleiter Maik Wedemann. Er hofft auf ein noch deutlicheres Rekordergebnis zum Jahresende: "Wir haben noch rund 50 Öffnungstage und am 18. Dezember veranstaltet der Tierparkverein einen Weihnachtsmarkt, der sicher auch noch einmal viele Gäste anlocken wird."

Die gut besuchten Veranstaltungen sind ein Grund für die positive Entwicklung der Besucherzahlen. Ein anderer Grund ist, dass sich der Tierpark Fasanerie stetig weiterentwickelt. "Wer uns vor drei oder vier Jahren zuletzt besucht hat, der wird sicher einiges neues entdecken", ist sich Maik Wedemann sicher. Dazu gehören zum Beispiel bequeme Sonnenliegen auf der Festwiese und die in diesem Jahr neu eröffnete Singvogelanlage.