Menü
 

Aktuelles

 

Neubau am Obertunk ist fertig

Am kommenden Wochenende wird in Arnstadt ein neues Gebäude für die Sportvereine übergeben und eingeweiht. Zwischen den beiden Kunstrasenplätze am Obertunk ist ein eingeschossiger Bau mit Umkleide- und Sanitäreinheiten, Büros und Vereinsraum entstanden.

Nach einer dreijährigen Planungs- und Bauphase ist der Neubau nun bezugsfertig. Die Gesamtkosten des Gebäudes belaufen sich auf 2,4 Millionen Euro. Die Baumaßnahme wurde mit 1,5 Millionen Euro vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft mit Mitteln aus dem Investitionspaket zur Förderung von Sportstätten gefördert. Baubeginn war im April 2022. Mehrere Vereine werden die Räumlichkeiten künftig nutzen – so der SV 09 Arnstadt, die SG Motor Arnstadt und der ESV Lok Arnstadt.

Das Sozialgebäude auf dem Sportplatz Am Obertunk ist nach der Kita Schillerstraße und der Sanierung des Theaterplatzes bereits die dritte Baumaßnahme, die in diesem Jahr in Arnstadt erfolgreich abgeschlossen wird.

Zur Obertunk-Eröffnung am Samstag erwartet Arnstadts Bürgermeister Frank Spilling zahlreiche Sportlerinnen und Sportler und Gäste aus Politik und Wirtschaft.

Stadt Arnstadt 2024