Menü
 

Aktuelles

 

Beseitigung von Biberschäden

Im Uferbereich der Wipfra innerhalb des Flussbereiches Ortsausgang Hausen bis Ortseingang Marlishausen (in Fließrichtung links) wurden zahlreiche Biberschäden festgestellt. Dabei handelt es sich um gefällte bzw. stark angenagte Bäume.

Der Baubetriebshof der Stadt Arnstadt wurde beauftragt, die betroffenen Bäume zu schneiden und im Uferbereich/Gewässerrandstreifen als Nahrungsquelle für den Biber abzulegen. Wir bitten die Grundstücksanlieger bzw. Pächter der betroffenen Wiesenabschnitte, die Bäume nicht wegzuräumen, um den Anreiz für weitere Fällungen durch den Biber zu mindern.

Bei weiteren Fragen zum Biber kann man sich an die folgende Stelle wenden:

Landratsamt Ilm-Kreis
Untere Naturschutzbehörde
Tel. 0 36 28/73 86 70
Mail: umweltamt@ilm-kreis.de

Stadt Arnstadt 2024