Menü
 

Aktuelles

 

81 neue Bäume für Arnstadt

In Arnstadt werden in den nächsten Wochen 81 Bäume gepflanzt. Die Pflanzungen erfolgen im Straßenbegleitgrün, an der Gerapromenade und am Radweg „Schwarzer Weg“. Dabei handelt es sich um Ausgleichs- und Lückenbepflanzungen.

Helen Lehmann von der Abteilung Grün, Friedhöfe, Forst der Stadt Arnstadt erklärt: „Wir haben die Bäume genau für die jeweiligen Standortbedingungen ausgewählt. Dabei wurden die Wuchshöhe, die Optik und die Insektenfreundlichkeit beachtet. Ebenso die Klimatauglichkeit. Die vielen verschiedenen Baumarten garantieren uns eine breite Vielfalt.“

Die vorbereitenden Arbeiten haben bereits Mitte Februar begonnen. Dazu gehört das Roden alter Baumstümpfe ebenso wie das Ausheben der Pflanzgruben. Am 22. Februar werden die Bäume geliefert, danach beginnt das Pflanzen, welches spätestens im Mai abgeschlossen ist. Der Pflanzauftrag, den die Landschaftsbau Erfurt Simonsen GmbH & Ko KG realisiert, hat einen Gesamtumfang von knapp 179.000 Euro.

Damit nicht genug. Helen Lehmann nennt weitere Vorhaben: „Am Schwarzen Weg soll unter den neuen Bäumen eine Blühwiese angelegt werden. Außerdem wird an der Gerapromenade im Abschnitt Dammweg bis Bierweg die Straßenbeleuchtung erneuert.“

Stadt Arnstadt 2024