Menü
 

Arnstädter Flohmarkt

 

Nach Herzenslust trödeln

Der Arnstädter Flohmarkt wird traditionell am zweiten Sonnabend im Monat auf dem Marktplatz im Herzen der Altstadt durchgeführt. Von 8.00 bis 13.30 Uhr können Sie nach Herzenslust stöbern, handeln, tauschen und feilschen. An zahlreichen Trödelständen wird Kurioses und Schönes aus Omas Zeiten, wie Bücher, Schallplatten uvm. angeboten. Neben dem allgemeinen Trödel finden Sie auch Münzen, DDR-Nostalgien und so manchen Gegenstand, der die Sammlerherzen höher schlagen lässt.

Neben den professionellen Kram- und Trödelhändlern ist natürlich auch jedermann herzlich willkommen, der so manches Schätzchen vom Dachboden, aus dem Keller oder der Scheune geholt hat und dies nun höchstbietend veräußern möchte. Erlaubt ist alles, außer gewerblicher Neuware. Kinder bis 16 Jahre brauchen zum Verkauf auf dem Marktplatz die schriftliche Erlaubnis ihrer Eltern.

 

Bewerben Sie sich jetzt!

Sie sind Händler, Schausteller, Gastronom und haben Interesse an den oben genannten Veranstaltungen und Märkten teilzunehmen? Dann bewerben Sie sich jetzt! Sie haben Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen und Märkten? Dann wenden Sie sich gern an uns:

Stadt Arnstadt, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen, Markt 1, 99310 Arnstadt
Carsten Römhildt, Marktmeister (markt@stadtverwaltung.arnstadt.de, 03628/745 756)

Den aktuellen Veranstaltungsplan der Stadt Arnstadt mit allen geplanten städtischen und anderen großen Veranstaltungen zum ausdrucken finden Sie im vorläufigen Veranstaltungsplan 2024.

Stadt Arnstadt 2024