Menü
 

Aktuelles

 

Wir bauen für Sie - Brücke Bierweg

Auf dem Bild ist ein Hinweis auf die bevorstehende Baustelle Bierweg zu sehen.

UPDATE 30.01.2024: Behelfsbrücke wurde eingesetzt

Die Vorbereitungen für den Komplettneubau der Brücke im Bierweg schreiten erfolgreich voran. Ein wesentlicher Teil dieses Projekts ist die Installation einer Behelfsbrücke, die Fußgängern während der Bauarbeiten eine sichere Überquerung der Gera ermöglicht.

Die Errichtung der Behelfsbrücke ist erfolgt.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Rahmen des Komplettneubau der Brücke im Bierweg möchten wir die Öffentlichkeit im Vorfeld über die bevorstehende Baumaßnahme informieren.

Die umfangreichen Bauarbeiten erfordern eine Vollsperrung des Bierweges im öffentlichen Verkehrsbereich zwischen der Einmündung Mühlweg und etwa 30 Meter hinter der Straßenbrücke. Die Baumaßnahme ist für den Zeitraum von Ende Januar 2024 bis Mitte Dezember 2024 geplant. Die Firma BR Ingenieurbau GmbH aus Elxleben ist mit dem Bau beauftragt, während das planende Ingenieurbüro die KLEB GmbH aus Erfurt ist.

Gemäß dem Bauvertrag beginnen die Baumaßnahmen ab dem 15.01.2024. Der Bierweg bleibt vorerst befahrbar, es können jedoch vorübergehende und kurzzeitige Sperrungen für vorbereitende Maßnahmen auftreten. Aktuell werden konkrete Abstimmungen mit den Ver- und Entsorgungsträgern durchgeführt, die Beweissicherung erfolgt, Material wird disponiert, und weitere notwendige Maßnahmen werden ergriffen.

Ab dem 12.02.2024 ist dann die Vollsperrung des Bierwegs ab der Kreuzung Mühlweg geplant.

Es besteht die Möglichkeit, an Bauberatungen teilzunehmen. Diese sind vorerst jeden Donnerstag ab der 5. Kalenderwoche geplant und beginnen jeweils um 11 Uhr.

Umleitungen für den Verkehr:

Kfz-Verkehr: Die Umleitung für den Kfz-Verkehr in Richtung Agentur für Arbeit/Fa. Thales erfolgt über die Ichtershäuser Straße bis zum Kreisverkehr Dammweg. Anschließend führt die Route weiter über den Dammweg in Richtung Knoten „Hammerecke“. An der Ampelkreuzung wird der Verkehr nach links über die Sankt-Florian-Straße und Am Obertrunk in Richtung Agentur für Arbeit/Fa. Thales geleitet. Am Knoten Hammerecke wird die Ampelanlage für die Linksabbieger auf den Dammweg angepasst.

Radverkehr Geraradweg: Während der Bauzeit wird der Radverkehr auf dem Geraradweg (Nord-Süd-Richtung) über bestehende Wegebeziehungen östlich am Baufeld vorbeigeführt. In westliche Richtung erfolgt die Verkehrsführung über eine unterstromseitig des Bauwerkes vorgesehene Behelfsbrücke.

Verkehrsführung Fußgänger- und Radverkehr Bierweg: Fußgänger und Radfahrer werden unterstromseitig über eine Behelfsbrücke umgeleitet. Eine wechselseitige Fußgänger- und Radwegführung entlang des Bierweges wird während der gesamten Bauzeit sichergestellt. Dabei wird ständig eine Gehwegseite für Fußgänger und Radverkehr aufrechterhalten. Die fußläufige südliche Anbindung des Bierweges an die Straße „Auf dem Anger“ wird über eine provisorische Wegeführung sichergestellt.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer, diese vorübergehenden Änderungen frühzeitig zu beachten. Gleichzeitig bitten wir ansässige Firmen, ihre Mitarbeiter und Anlieferfirmen über die Maßnahme zu informieren, um mögliche logistische Anpassungen vornehmen zu können. Wir streben an, dieses bedeutende Infrastrukturvorhaben erfolgreich umzusetzen, indem wir uns durch gegenseitige Informationen und Absprachen unterstützen.

Für Rückfragen vorab und während der Bauzeit stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Bauamt | Abteilung Tiefbau: 03628 745 741
Rechts und Ordnungsamt | Straßenverkehrsbehörde: 03628 745 879

Baumaßnahme Bierweg - Lageplan
Baumaßnahme Bierweg - Umleitungsplan
Baumaßnahme Bierweg - Bauzeitliche Provisorien
 

Stadt Arnstadt 2024