Menü
 

Aktuelles

 

Kinder und Kunsthandwerk

23 Kinder aus der Region probieren sich derzeit in Arnstadt im Kunsthandwerk aus. Möglich macht das die KinderKunstHandwerksWoche im Schlossmuseum. Die 7- bis 14jährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer flechten Körbe, schmieden Gartendeko oder bauen Futterplätze für Eichelhäher. Außerdem gestalten sie Schmuck, malen und drucken Bilder und binden Bücher. All das wird liebevoll durch folgende Handwerkerinnen und Handwerker betreut, die das Projekt unterstützen: Hubertus Rückel (Huf- und Kunstschmied/und Umweltpädagoge), Barbara Hesse (Goldschmiedin), Rolf Brückner (Buchbinder), Reinhard Scheidt (Schreinermeister/Holzhandwerk) und Christina Feuerpfeil (Korbmachermeisterin). Die Mitarbeiterinnen des Schlossmuseums Martina Guß (Museologin) und Evamaria Korn (Kunst- und Kulturvermittlung) bieten weitere Aktionen an. Am Freitag werden die Ergebnisse präsentiert. Die Futterkästen für die Eichelhäher sollen im Forst von Plaue aufgestellt werden.

Stadt Arnstadt 2024