Menü
 

Aktuelles

 

Ichtershäuser Straße ab 2. Mai voll gesperrt

Die Ichtershäuser Straße in Arnstadt wird wegen Straßenbauarbeiten vom 2. Mai bis voraussichtlich 17. Mai voll gesperrt. Das teilt das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr mit. Der genaue Streckenabschnitt liegt zwischen der Thöreyer Straße (OPEL) und der ARAL-Tankstelle.

Der Verkehr wird wie folgt über eine ausgeschilderte Umleitung geführt:

Richtung Erfurt: L1044n – GWG Thörey - L1044 - Thörey - Ichtershausen - L3004

Richtung Gewerbegebiet Arnstadt-Rudisleben: Am Lützer Feld - Arnstädter Straße - Siedlung - Ernst-Minner-Straße 

„Kaufland“ und „McDonalds“ im Gewerbegebiet Erfurter Kreuz sind während der Baumaßnahme nur über die August-Broemel-Straße und die Alfred-Ley-Straße zu erreichen, da sich die Zufahrt über den „Kaufland-Kreisel“ in der Sperrstrecke befindet. Alle betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um besondere Vorsicht, gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis gebeten.

Stadt Arnstadt 2024