Menü
 

Aktuelles

 

Entwurf für den Haushaltsplan 2024

In der Stadtratssitzung vom 2.11.2023 wurde vom Bürgermeister Frank Spilling der Entwurf zum Haushaltsplan 2024 eingebracht. Anschließend wurde der Entwurf allen Fraktionen ausgehändigt.

In seiner Rede zur sogenannten Einbringung des Haushaltsplan-Entwurfes sagte Bürgermeister Frank Spilling: "Der Haushalt 2024 ist wieder mit viel Optimismus und Zuversicht erstellt. Die Stadt Arnstadt führt wichtige Investitionen fort und packt neue Vorhaben an. Gerade in der aktuellen Situation war und ist mir wichtig, dass es keine Einschränkungen der Kultur-, Vereins- und Sportförderung geben wird. Auch die so wichtige Förderung des örtlichen Lebens unserer Ortsteile bleibt stabil. Arnstadt ist weiterhin in der Lage, das soziale, kulturelle und öffentliche Leben zu finanzieren und die weitere Entwicklung der Stadt positiv zu gestalten."

Das Volumen des Gesamthaushaltes für 2024 liegt bei ca. 72,7 Millionen Euro und unterteilt sich in den Verwaltungshaushalt mit rund 58,7 Millionen Euro und den Vermögenshaushalt mit rund 14,1 Millionen Euro. Größte Ausgabei m Verwaltungshaushalt ist - neben den Personalkosten - die Kreisumlage mit knapp 12,5 Millionen Euro. Auch dazu äußerte sich der Bürgermeister: "Bei allem Verständnis für die Aufgaben und Zwänge auf Seiten des Kreises: Die Schmerzgrenze der Belastung ist damit mehr aus erreicht. Ich spreche an dieser Stelle ausdrücklich nicht nur als Bürgermeister, sondern auch als Vorsitzender des Gemeinde- und Städtebundes Ilm-Kreis."

Spilling bat daher alle Mitglieder des Stadtrates, die ebenfalls Teil des Kreistages sind, sich dort für einen gleichbleibenden Hebesatz zur Berechnung der Kreisumlage einzusetzen. "Jedes weitere Prozent wäre für uns nur mit deutlichen Einschnitten bei den Leistungen für unsere Bevölkerung seriös darstellbar", so Spilling.

Bis zum 21. November können die Stadtratsfraktionen ihre Änderungsanträge zum Entwurf des Haushaltplanes 2024 einreichen. Im Ratsinformationssystem auf www.arnstadt.de wird der Planentwurf in der kommenden Woche auch online bereitgestellt. 

 

Stadt Arnstadt 2024