Menü
 

Aktuelles

 

Citymanagement erhält offiziell Räumlichkeiten

Auf dem Bild sind viele Personen zu sehen die einen Plastikschlüssel in den Händen halten.
Teilnehemer bei der Schlüsselübergabe des Büros Citymanagement.

Am 12. Dezember 2023 fand die Schlüsselübergabe der neuen Büroflächen für das Citymanagement in Arnstadt (Holzmarkt 2 – ehemals Pop-up Store 2) statt.

Anja Maruschky, Referatsleiterin des Referat 25 | Städtebauförderung, Quartiersentwicklung und Schulbauförderung beim Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, war als Vertreterin der Fördermittelbehörde anwesend und begleitete den Termin. Sie betonte erneut die Wichtigkeit der Städtebauförderung und freut sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit.

Die Räumlichkeiten markieren einen bedeutenden Schritt für das Citymanagement in Arnstadt. Die Initiative wird für einen Zeitraum von zwei Jahren mit großzügigen 80 % Fördermitteln aus der Städtebauförderung unterstützt. Die Grundlage dafür bildet die im Jahr 2018 erstellte Machbarkeitsstudie der CIMA, die unter Beteiligung der Innenstadtakteure entstand und den Titel „Konzeptionelle Vorbereitung und Aufbau eines Citymanagements in Arnstadt“ trägt.

Das Citymanagement übernimmt eine Schlüsselrolle in der Aktivierung und Zusammenarbeit mit den Akteuren der Innenstadt. Zu den Hauptaufgaben zählen unter anderem das Innenstadtmarketing, die Belebung des Stadtkerns, das Flächenmanagement und Leerstandskataster sowie die Betreuung des Verfügungsfonds zur Belebung der Innenstadt. Diese wichtigen Funktionen werden von einem erfahrenen Projektteam geleitet:

•    Auftragnehmer: ProjektStadt - Eine Marke der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt
•    Projektleitung: Anja Günther-Klahn
•    Projektmitarbeiter: Dominic Otto
•    Marketing/Öffentlichkeitsarbeit/Design: Philipp Wiegandt

Die persönliche Vorstellung des Projektteams ist für die nächste Sitzung des Stadtrates am 14. Dezember 2023 um 16:00 Uhr im Rathaussaal Arnstadt geplant.

Das Team des Citymanagements freut sich darauf, gemeinsam mit der Bevölkerung, dem Unternehmerverein und den Akteuren der Innenstadt die Entwicklung und Belebung Arnstadts voranzutreiben. Der Name „Innenstadt Impulse“ verdeutlicht die Kernbotschaft: Es werden Impulse von außen gesammelt, verarbeitet und wieder weitergegeben.

Im Januar 2024 wird das Team Citymanagement seine Arbeit aufnehmen und plant, perspektivisch an jedem Donnerstag vor Ort präsent zu sein. Außerhalb der Bürozeiten besteht die Möglichkeit, telefonisch unter 03628 745818 oder per E-Mail unter citymanagement@arnstadt.de Kontakt aufzunehmen.
 

Stadt Arnstadt 2024