Menü
 

Aktuelles

 

Vorschüler erleben aufregende und lehrreiche Woche

Die Vorschüler der KiTa „Haus der lustigen Strolche“ erlebten kürzlich eine Woche voller aufregender und lehrreicher Ausflüge, die ihnen viele spannende Erlebnisse und neue Erkenntnisse bescherten.

Den Auftakt machte eine Tour durch die Oberkirche Arnstadt, bei der die Kinder viele interessante Fakten erfuhren. In der Bachkirche Arnstadt wurden sie anschließend von Kantor Jörg Reddin empfangen, der ihnen die Orgel – die Königin der Instrumente – vorstellte und spannende Geschichten über Johann Sebastian Bach erzählte, der einst hier als Organist tätig war. Zum krönenden Abschluss beeindruckte der Kirchenmusiker die kleinen Besucher mit einem Orgelkonzert.

Eine weitere Station war das Arnstädter Theater. Die Kinder durften einen Blick hinter die Kulissen werfen, etwa in die Garderoben mit den bunten Kostümen sowie die beeindruckende Bühnen-, Licht- und Tontechnik.

Nach dieser kulturellen Reise ging es hinaus in die Natur. Zusammen mit Katy Wächter vom NABU-Ilmkreis e.V. folgten die Vorschüler den Spuren des Bibers und lernten viel über diese Tiere. Auch wenn sie keine Biber in freier Wildbahn entdeckten, konnten sie immerhin die beeindruckenden Dämme bestaunen, die die Biber bauen.

Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz: Auf den Spielplätzen, beim Eis essen und bei leckerer Pizza im Pfarrhaus Arnstadt hatten die Kinder jede Menge Freude.
 

Stadt Arnstadt 2024