Menü
 

Aktuelles

 

Neutorturm: Fußgängertunnel errichtet

Gute Nachrichten für Fußgänger im Innenstadtbereich: Die Neutorgasse kann dank eines 50 Meter langen Fußgängertunnels aus Gerüstteilen wieder sicher passiert werden. Er führt direkt am eingerüsteten Neutorturm vorbei und bietet den Passanten Schutz vor eventuell durch die Bauarbeiten herunterfallenden Teilen.

Der Tunnel kann von der Neutorgasse aus beiden Richtungen betreten werden, außerdem existiert ein Durchgang zur Straße „An der Brunnenkunst“. Beide Straßen bleiben für den Autoverkehr gesperrt, Fahrradfahrer werden gebeten, vorm Durchqueren abzusteigen.

Vier Wochen nach dem Brand ist der Durchgang der Neutorgasse damit wieder ohne größere Einschränkungen möglich. Im Rahmen der beginnenden Sanierung wird der Neutorturm in den kommenden Wochen ein vorrübergehende Dachkonstruktion erhalten, die eine Belüftung des Turmes und dadurch den Abtransport von Feuchtigkeit aus dem Gemäuer ermöglicht.

 

Stadt Arnstadt 2024