Menü
 

Aktuelles

 

Neue Brücke in Görbitzhausen

Nach einem Jahr Bauzeit ist im Arnstädter Ortsteil Görbitzhausen die neue Brücke über die Wipfra offiziell eröffnet worden. Die neue Brücke ist rund 12 Meter Lang und fünf Meter breit. Das Bauwerk aus Beton und Stahlbeton hat rund 800.000 Euro gekostet. 516.000 Euro davon stammen aus Fördermitteln des Freistaats Thüringen. Bürgermeister Frank Spilling sagte zur Eröffnung am Freitag: "Der Bau verlief reibungslos. Das spricht für eine gute Zusammenarbeit zwischen allen Gewerken und der Verwaltung. Das hat sehr gut funktioniert, und dieser Neubau zeigt, dass die Stadt auch in ihre Ortsteile investiert."

Die alte Wipfra-Brücke an dieser Stelle war nur für 16 Tonnen ausgelegt und in die Jahre gekommen. Sie musste ersetzt werden. Für den Neubau gibt es keine Gewichtsbegrenzung. "Das ist auch für unsere Landwirtschaft sehr wichtig", betonte Ortsteilbürgermeister Uwe Greßler, "jetzt kann auch der Gülletraktor diese Brücke befahren."

Frank Spilling gab noch einen Ausblick auf das Jahr 2024. "Das Thema Brücken wird uns weiter beschäftigen. Als nächstes steht die Brücke im Bierweg in Arnstadt an."

Dazu wird es am 14. November 2023 eine Bürgerinformation im Rathaus geben, in der die Baumaßnahme samt Umleitungsstrecke vorgestellt wird.

Mehr dazu erfahren Sie hier:
https://www.arnstadt.de/news/neubau-der-bruecke-bierweg-steht-bevor-buerger-und-anliegerinformation

Stadt Arnstadt 2023