Mitarbeiter für die Kassen- und Empfangsbereiche Museum und Tourist-Information (m/w/d).

 

Der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt sucht zum nächstmöglichen Termin zwei Mitarbeiter /-innen für die Kassen- und Empfangsbereiche Museum sowie Tourist-Information (m/w/d).

Zum Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt gehören neben dem Schlossmuseum und der Tourist-Information auch die Stadt- und Kreisbibliothek, der Tierpark und das Theater. Mit ihrem breiten Angebot an aktuellen Informationen und Dienstleistungen ist die Tourist-Information Arnstadt ein zentraler Anlaufpunkt für die Gäste und Bürger der Bachstadt Arnstadt. Das Schlossmuseum als eine bedeutende Sehenswürdigkeit in Arnstadt beherbergt unter anderem die Puppenstadt „Mon plaisir“, fürstliche Kunstsammlungen mit Porzellankabinett sowie die Bachausstellung „Hörbarer Glaube“. 

Vorzugsweise werden Sie an der Museumskasse die Gäste des Schlossmuseums in Empfang nehmen. Daneben gehören Sie zum Team der Tourist-Information Arnstadt, in der Sie ebenfalls in der Gästebetreuung tätig sein werden.

Aufgaben:

  • Empfang und Beratung der Gäste im Schlossmuseum Arnstadt
  • Unterstützung des Teams der Tourist-Information Arnstadt bei der Gästebetreuung
  • Verkauf von Eintrittskarten, Souvenirs, Stadt- und Museumsführungen
  • persönliche, telefonische und schriftliche Kundenbetreuung,
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen,

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im touristischen Bereich und / oder entsprechende Berufserfahrung,
  • ausgeprägte Kundenorientierung und Servicebereitschaft,
  • gute Ortskenntnisse sowie Interesse für Kultur und Geschichte,
  • sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind wünschenswert,
  • sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket,
  • Belastbarkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit,
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten sowie die Bereitschaft, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.

Es handelt sich um zwei unbefristete Teilzeitstellen mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 20 Stunden. Die Entlohnung erfolgt nach der geltenden Entgeltordnung des TVöD in der EG 5. Der Kulturbetrieb bietet darüber hinaus die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie beispielsweise die Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung, Leistungsentgelt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 17.09.2021 an folgende Adresse senden:

Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt
Herrn Jörg Neumann
Kennwort „Bewerbung Schlossmuseum / Tourist-Info“
An der Liebfrauenkirche 2
99310 Arnstadt

Mit Einreichen der Bewerbung erteilen Sie der Stadtverwaltung Arnstadt ausdrücklich die Zustimmung, Ihre an uns übermittelten personenbezogenen Daten durch hierfür befugte Personen zum Zweck des Stellenbesetzungsverfahrens gemäß DSGVO zu erfassen und zu nutzen. Des Weiteren werden aus den Bewerbungsunterlagen das Bewerbungsschreiben, der Lebenslauf, die Zeugnisse, Zertifikate, Nachweis über eine Schwerbehinderung etc. erfasst. Die Stadtverwaltung Arnstadt versichert, dass nur der interne Personenkreis, der unmittelbar in das Stellenbesetzungsverfahren einbezogen ist, Kenntnis dieser Daten erhält. Eine darüberhinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.  Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf führt zum Ausschluss aus dem laufenden Verfahren. Ihre Datenschutzrechte ergeben sich aus der EU-DSGVO und dem Thüringer Datenschutzgesetz. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen ordnungsgemäß vernichtet.

Bei Wunsch um Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir, einen adressierten und ausreichend frankierten Umschlag beizufügen. Im Zusammenhang mit der Bewerbung evtl. entstehende Kosten können nicht erstattet werden.