Aktuelles

 

Programm für Bach-Festival-Arnstadt 2020 veröffentlicht

Die erfolgreiche Festivalreihe Bach-Festival-Arnstadt geht vom 19. – 22. März 2020 in die 16. Auflage unter dem Motto: „Echte Stadtpfeifer“

Endlich ist es soweit, das komplette Festivalprogramm für das Bach-Festival-Arnstadt ist fertig und die Tickets für alle Programmpunkte sind ab sofort in der Tourist-Information Arnstadt und online bei Eventim erhältlich.

Mit dem Programm „Echte Stadtpfeifer“ der Capella de la Torre wird am Freitag, den 20.03.2020 das 16. Bach-Festival eröffnet.

Am Samstag, den 21.03.2020, wird neben der Matinee im Rathaussaal mit dem Entertainer Felix Reuter auch Ann-Helena Schlüter in der Traukirche Johann Sebastian Bachs in Dornheim klangvoll präsentiert. Tagesbegleitend können theatralische Stadtführungen, ein Kunst- und Ostermarkt im Rathaus, das Musical „BACH-Der Rebell“ erlebt werden. Anlässlich des 335. Geburtstages von Johann Sebastian Bach wird am 21.03.2020 in der Johann-Sebastian-Bach-Kirche das Geburtstagskonzert des Thüringer Bach Collegiums erklingen. Anschließend laden die Künstler auf den Marktplatz zur Bachehrung ein um den Abend ausklingen zu lassen.

Den Festivalabschluss am 22.03.2020 bestreitet das Blechbläserensemble Ludwig Güttler in der Johann-Sebastian-Bach-Kirche. Vorher kann man in der Innenstadt ein 3 Gänge-Menü „Lunch bei Bach“ genießen und im Bachhaus Arnstadt „Bach Schüler“ hören.

Begleitend zu den Konzerten lädt Kantor Jörg Reddin zu 15 Minuten Bach zum 16. Festival jeweils  zur Mittagszeit ein. Diese sind kostenlos, jedoch freut sich die Kirchgemeinde hier über eine Spendengabe.

Das vollumfängliche Programm finden Sie zum Nachlesen unter: www.bach-festival.de.