Aktuelles

 

Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert in der Bachkirche

Foto: Stephan Böhme

Sonderkonzert - Weihnachtsliederabend

Sibylla Rubens gehört zu den führenden Konzertsopranistinnen. Sie war für zehn Jahre im Direktorium der Bachgesellschaft Leipzig tätig und leitete von 2014 - 2016 die Oratorienklasse am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Im Rahmen internationaler Gesangswettbewerbe ist sie regelmäßig als Jurorin tätig, so zuletzt beim Internationalen Bach-Wettbewerb 2016 in Leipzig. Ihre zu Herzen gehende Stimme, eine natürliche Ausstrahlung und jene einfühlsame Perfektion, mit der sie sich ihr breit gefächertes Repertoire erarbeitet, machen Sibylla Rubens zu einem gefragten Gast im In- und Ausland. Sie konzertierte u. a. mit dem Royal Concertgebouw Orchestra unter Philippe Herreweghe (Fauré: Requiem), in der Carnegie Hall New York (Bach: Matthäus-Passion), mit Christian Thielemann bei den Münchner Philharmonikern (Schumann: Requiem und Mahler 8. Sinfonie) und in Montreal mit Kent Nagano (Bach: Weihnachtsoratorium und h-moll Messe). Mit dem Budapest Festival Orchestra unter Ivan Fischer (Mozart: Vesperae solennes) ging sie auf Europa-Tournee und im Frühjahr 2016 mit dem Leipziger Gewandhausorchester und dem Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Gotthold Schwarz auf Asien-Tournee, bei der Bachs Matthäus-Passion zur Aufführung gelang. Auch auf den Konzertbühnen in Baden-Baden, Barcelona, Dresden, Leipzig, Mailand, Madrid, Mulhouse und Saarbrücken ist die Sopranistin zu Gast. Weitere Dirigenten, mit denen sie gearbeitet hat, sind etwa Helmuth Rilling, Jun Märkl, Hartmut Haenchen, Manfred Honeck, Roger Norrington, Herbert Blomstedt, Michael Gielen, Marc Albrecht, Marek Janowski und Riccardo Chailly.

Beginn: 25.12.2019, 16.30 Uhr
Besetzung: Sibylla Rubens (Sopran), Jörg Reddin (Orgel)
Werke: Bach, Händel, Mozart, Haydn u.a.
Eintritt: Vollzahler: 12 Euro / Rentner: 11 Euro / ermäßigt: 9 Euro
Tickets sind in der Tourist-Information Arnstadt erhältlich. (Telefon: 03628/602049)