Aktuelles

 

10. Tag der Archive

Am Samstag, den 7. März 2020 findet deutschlandweit der 10. Tag der Archive statt.

Das Stadt - und Kreisarchiv Arnstadt lädt alle Interessierte in seine Archivräume „Am Plan 2“ (ehemals Schulplan) zum Tag des offenen Archivs recht herzlich ein. Neben der Archivbesichtigung ist es an diesem Tag möglich, Einblicke in die Archivarbeit zu erhalten. Zudem ist eine Ausstellung über die Unternehmensgeschichte verschiedener Arnstädter Firmen mit der beginnenden Industrialisierung im 19. Jahrhundert sehenswert. Darüber hinaus können sich die Besucher über die ersten Arnstädter Parlamentarierinnen in der Zeit von 1918 - 1933 informieren und vielleicht lassen sich möglicherweise noch einige Lücken in deren Biografien durch Erinnerungen und/oder geschichtliche Verbindungen schließen. Alle Interessierte, die sich über das geschichtliche Gedächtnis der Stadt und des Ilm-Kreises ein Bild verschaffen wollen, sind von 10.00 - 16.00 Uhr im Arnstädter Archiv recht herzlich willkommen. Mobilitätsbehinderten Besuchern steht der barrierefreie Zugang im Innenhof „Am Plan“ mit dem Schrägaufzug zum Archiv zur Verfügung.