Aktuelles

 

Tor zum Schlossgarten wieder geöffnet

Mit Blick auf die Entwicklung der Coronavirus-Infektionen im Ilm-Kreis ist beschlossen worden, dass das Tor auf dem Gelände des Landratsamtes in der Ritterstraße in Arnstadt zum Schlossgarten hin im Lauf des Donnerstages wieder geöffnet wird.

Damit kommt das Landratsamt dem vielfachen Wunsch nach, den Weg an der Schlossruine Neideck entlang wieder zu öffnen. „Wir müssen die Pandemie-Lage im Landkreis immer wieder neu einschätzen und unsere Strategien anpassen. Das Landratsamt ist weiterhin bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Zugänge zur Verwaltung sind technisch nachgerüstet worden und erlauben nur noch Befugten den Zugang. Auch deshalb können wir das Tor für den Durchgangsverkehr wieder öffnen“, so Landrätin Petra Enders.

Für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sind in den Außenstellen in Arnstadt, Ichtershäuser Straße 31, und Ilmenau, Krankenhausstraße 12a, Öffnungszeiten (dienstags und donnerstags 13 bis 18 Uhr, mittwochs 8.30 bis 12 Uhr) eingerichtet worden. Des Weiteren bleiben die Ämter telefonisch, per E-Mail und Fax erreichbar.