Aktuelles

 

Spielplatzeröffnung in Görbitzhausen

Der Spielplatz wurde während einer „Bürgermeister vor Ort“-Begehung durch das Wipfratal begutachtet. Zu diesem Zeitpunkt war er aufgrund einer Tiefbaumaßnahme fast vollständig zurückgebaut. Der Bürgermeister sagte daraufhin eine Sanierung des Spielplatzes zu.

Im Ergebnis wurden eine neue 2-Turm-Spielanlage, ein Trampolin, ein Balancierbalken und eine Tischtennisplatte angeschafft. Die Gesamtkosten für die Geräte inklusive Aufbau belaufen sich auf ca. 10.500 €. Die Kosten für die Tischtennisplatte wurden von den Stadtwerken übernommen. Die Montage übernahm der städtische Baubetriebshof. Der Feuerwehrverein Görbitzhausen beteiligte sich mit einem Eigenanteil von 1.000 Euro.

Im Anschluss wurden noch Spielgeräte in Marlishausen und Kettmannshausen eingeweiht. Mit dabei waren der Ortsteilbürgermeister Dietmar Krause, die Ortsteilbürgermeisterin Katja Beier sowie dem Geschäftsführer der Stadtwerke Arnstadt, Friedrich-Reinhard Wilke.