Aktuelles

 

Sieben neue Zukunftsbäume wachsen in Arnstadt

Sponsorenschild eines Zukunfsbaumes in Arnstadt

Im März diesen Jahres pflanzte Bürgermeister Frank Spilling einen Rotahorn als Start für unsere städtische Baumspendeaktion "Zukunftsbaum". In den folgenden Tagen wurden 50 weitere Bäume vom Baubetriebshof gepflanzt. Zu dieser Zeit waren schon 3/4 der Bäume an diverse Spender vergeben: Privatpersonen, Kitas, Kirche, Gewerbetreibende und Vereine nahmen teil und unterstützten die Aktion mit 500 Euro pro Baum.

Im Laufe des Jahres sind leider vier dreilappige Zieräpfel, eine Magnolie sowie eine Elsbeere eingegangen. Die Ursache lag im beschädigten Wurzelwerk. . Diese Bäume wurden am 16. November ersetzt. Nun hoffen wir, dass sie im Frühjahr ordentlich austreiben und anwachsen.

Am 18. November wurden durch den Baubetriebshof Sponsorenschilder an die jeweiligen Spenderbäume gesetzt. Mit dabei waren auch die "Wander- und Heimatfreunde Arnstadt". Hierfür hatte Herr Ludwig Köth bereits in Frühjahr den Zukunftsbaum für seine "Wanderfreunde" gespendet. Leider konnte Herr Köth dies nicht selbst miterleben, da er im Oktober verstarb. In Vertretung und zum Gedenken an Herrn Ludwig Köth kamen gestern 11 Wander- und Heimatfreunde zum Setzten des Schildes. Herzlichen Dank dafür!