Aktuelles

 

Schüler-Ferien-Ticket 2020

Auch in diesem Jahr bietet der IOV für die Thüringer Sommerferien wieder das Schüler-Ferien-Ticket (SFT) an. Gültig ist es vom 18. Juli bis 30. August 2020. Das SFT kostet 29 € und damit darf man in diesem Zeitraum so oft man möchte mit Bus, Bahn und Straßenbahn thüringenweit fahren. Die kleinere Variante - das SFT mini - kostet 15 €. Das lohnt sich, wenn man in Thüringen nur mit dem Bus unterwegs sein möchte. Beide Tickets sind ausschließlich für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 20 Jahre bestimmt. Maßgebend ist das Alter am ersten Ferientag. Ab 14 Jahren ist ein Berechtigungsnachweis erforderlich, z.B. ein Schülerausweis mit Lichtbild oder eine Berechtigungskarte.

Das Schüler-Ferien-Ticket kann sowohl in den Servicestellen in Arnstadt (aktuell mobiler Verkauf am Bustreff) und in Ilmenau (am Bahnhof sowie IOV Hauptsitz) als auch in den neuen Verkaufsstellen in Stadtilm und Großbreitenbach im Vorverkauf erworben werden. In den neuen Verkaufsstellen können ebenfalls Einzel- und 4-Fahrtenkarten für ausgewählte Strecken erworben werden. Diese sind unentwertet und eignen sich für den Vorratskauf.

Aktuell rüsten wir unsere Fahrzeuge sowie die Fahrzeuge unserer Subunternehmen (RBA Arnstadt und Omnibusbetrieb Holger Zentgraf) mit dem sogenannten „Spuckschutz“ für den Fahrerarbeitsplatz aus. Sobald ein Fahrzeug damit ausgestattet ist, werden der kontrollierte vordere Einstieg sowie der Fahrscheinverkauf wieder aufgenommen. Leider ist die Lieferzeit aktuell länger als gewohnt - sodass nicht alle Fahrzeuge ad hoc damit ausgestattet werden können. Jede „Spuckschutzscheibe“ ist für den Fahrzeugtyp entsprechend hergestellt und bietet sowohl dem Fahrenden als auch den Fahrgästen einen entsprechenden Schutz. Die Maskenpflicht für unsere Fahrgäste besteht weiterhin.

Mehr Informationen zum Schüler-Ferien-Ticket finden Sie unter www.sft-thueringen.de oder unter www.iov-ilmenau.de.