Aktuelles

 

Herbsttreiben auf dem Wollmarkt

Aktualisiert: Das Herbstvergnügen wurde bis zum 1. November 2020 verlängert!

Der Verband der Reisenden Schausteller Thüringen e.V. veranstaltet auf dem Theater-Parkplatz „Hammerwiese“ in Arnstadt mit dem Arnstädter Herbstvergnügen ein kleines aber feines Herbstvolksfest. Die Besucher werden an insgesamt neun Tagen (17. bis 25. Oktober, jeweils 14 bis 22 Uhr) in den Genuss des bunten Schaustellertreibens kommen.

Zahlreiche Attraktionen wie das Kinderkarussell, Wurfspiele wie Ballwerfen, Pfeilwerfen, das beliebte Entenangeln und Greiferspiele an verschiedenen Automaten sorgen auch bei den Jüngsten für echte Herbstgefühle. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst, Currywurst, Lángos sowie zahlreichen süßen Leckereien wie Mandeln, Zuckerwatte, Waffeln, Crêpes und Kaffee gesorgt. Wer sich für Fahrgeschäfte begeistert, kann sich auf den Autoscooter, Kettenflieger, Break Dance und den „Scheibenwischer Cosmic Trip“ freuen.

Das Programm des Arnstädter Herbstvergnügens sieht folgende Höhepunkte vor:
Sonnabend, 17. Oktober, 16 Uhr: Offizielle Eröffnung
Mittwoch, 21. Oktober, Familientag mit ermäßigten Preisen
Sonnabend, 24. Oktober, Höhenfeuerwerk (in den Abendstunden)

Aufgrund des Arnstädter Herbstvergnügens ist der Parkplatz Theater und die Durchfahrtsstraße vom 12. bis 27. Oktober gesperrt.

Das Infektionsschutzkonzept und die entsprechenden Auflagen vor Ort sind einzuhalten. Die Veranstaltung kann nur stattfinden wenn der Durchführung keine gesetzlichen Verbote und/oder Beschränkungen des Bundes oder des Freistaats Thüringen entgegenstehen, die den Veranstalter dazu zwingen, das Fest abzusagen.