Aktuelles

 

Neue Marketingstrategie für den Tourismus

Arnstadt hat eine neue Marketingstrategie für den Tourismus. Die Konzeption wurde mit großer Zustimmung durch den Stadtrat beschlossen. Sie soll ein kulturtouristischer Leitfaden für die folgenden Jahre und gleichzeitig die Grundlage für operative Entscheidungen sein.

Der Kulturbetrieb Arnstadt begann vor gut einem Jahr mit der Erarbeitung der neuen Marketingstrategie. Begleitet wurde er von der Projekt2508 GmbH aus Bonn. Das Ergebnis ist ein praxisorientierter Leitfaden mit vielen konkreten Projekten und Ideen. Im Zentrum steht eine strategische Neuausrichtung: Arnstadt wird sich zukünftig konsequent als die Bachstadt in Thüringen vermarkten.

Der Fokus auf den Komponisten Johann Sebastian Bach ist mit einem konkreten Leistungsversprechen verbunden: Wer die Bachstadt Arnstadt besucht, erlebt authentische Orte, erfährt interessante Geschichten und kann die Musik des großen Komponisten an originalen Wirkungsstätten hören und erleben. Darüber hinaus bietet das Umfeld interessante Ergänzungsangebote für Wanderer und Radfahrer, die auf den Spuren von J. S. Bach wandeln möchten.

Für Arnstadt ist ein gut funktionierendes Kooperationsnetzwerk von entscheidender Bedeutung. Mit der neuen Marketingstrategie bekennt sich die Stadt zu ihren Partnern, insbesondere zur Thüringer Tourismus Gesellschaft, dem Regionalverband Thüringer Wald, dem Verein Städtetourismus in Thüringen e.V. und den Thüringer Bachorten.

Übrigens: Ein erster Meilenstein der neuen Marketingstrategie ist bereits umgesetzt: Auf Flickr stehen ab sofort mehr als 300 Pressebilder zum Download bereit.

Die ganze Konzeption