Aktuelles

 

Gedenktafel am „Rufer“ wird aufgearbeitet

Gedenktafel
Am Rufer

Die Gedenktafel des Denkmals der „Rufer“ am Alten Friedhof in Arnstadt wird aufgearbeitet. Auf der Gedenktafel befand sich einst ein Zinkguss zweier sich fassender Hände. Eine Hand ist nur noch als Restfragment vorhanden.

Nach längerer Recherche und in Zusammenarbeit mit der Arnstädter Restauratorin Sintja Bitter haben wir eine Kunstgießerei gefunden, die einen neuen Zinkguss nach dem Originalbild herstellen wird. Dieser soll Ende September fertig sein und wird dann auf die vorhandene Gedenktafel aufgebracht. Das verbliebene Reststück des Original-Handfragments wird in den nächsten Tagen abgenommen, konserviert und für die Nachwelt erhalten.