Aktuelles

 

Bürgermeister Frank Spilling pflanzt ersten Zukunftsbaum

Foto: Oliver Lang/Stadt Arnstadt

Ab heute werden auf dem Alten Friedhof in Arnstadt die ersten Zukunftsbäume gepflanzt. Den Anfang machte am Montagmorgen Bürgermeister Frank Spilling. Gemeinsam mit Jürgen Ludwig (IG Stadtökologie Arnstadt), Grit Penzler (BUND) und Michael Bunk (Baubetriebshof Arnstadt) wurde der Rot-Ahorn-Baum angepflanzt.

„Es ist mir Freude und Verpflichtung zugleich, heute den ersten Zukunftsbaum pflanzen können. Die insgesamt 49 Neupflanzungen auf dem ‚Alten Friedhof‘ sind dabei nur der Auftakt von mehreren Pflanzgebieten im Stadtgebiet, auf denen wir zukünftig weitere Zukunftsbäume anpflanzen werden“, blickt der Bürgermeister optimistisch in die Zukunft.

Wir machen unser Stadtgrün zukunftsfähig und der „Alte Friedhof“ ist ein wesentlicher Baustein auf dem Weg dorthin. Mit klimaangepassten „Zukunftsbäumen“ wollen wir den Baumbestand wieder auf Vordermann bringen. Die Schäden, die durch Trockenheit und den Befall durch Borkenkäfer entstanden sind, sollen wieder ausgeglichen werden.

„Ich rufe dazu auf, sich an der Pflanzaktion zu beteiligen, denn Sie leisten damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz direkt vor Ihrer Haustür. Bäume sind wichtig. Sie sorgen für saubere Luft, spenden Schatten, geben Tieren einen Lebensraum und bereichern das Stadtbild“, ermuntert Bürgermeister Frank Spilling zum Mitmachen.

Alle Informationen zu den Zukunftsbäumen, die interaktive Baumkarte und das Spendenformular sind unter www.arnstadt.de/zukunftsbaum abrufbar.