Aktuelles

 

Baumfällarbeiten im Fürstenwäldchen werden verschoben

Die geplanten Baumfällarbeiten zur Gefahrenabwehr im Fürstenwäldchen werden auf den Monat September 2020 verschoben. Das beauftragte Fachunternehmen ist derzeit in der aktiven Schädlingsbekämpfung im Forstbereich gebunden. Sobald die Bekämpfung des Borkenkäfers und andere Schädlinge abgeschlossen ist, können die Sicherungsarbeiten im genannten Waldgebiet fortgeführt werden. Es wird eine entsprechende Mitteilung im Vorfeld für den neuen Fälltermin bekannt gegeben.