Aktuelles

 

Arnstädter Bildungswerk verschenkt 100 Familien-Ferientaschen und ruft zu Kinder-Foto-Wettbewerb auf

Die anonyme Anlaufstelle th.inka des Arnstädter Bildungswerkes e. V.  verschenkt ab 19. Juli 100 Familien-Ferientaschen.

Die Baumwoll-Tragetaschen sind einfarbig bedruckt und zum Ausmalen geeignet. Vollgepackt mit Bastelmaterial, Ferienaufgaben, einem Kinderbuch, dem Würfelspiel „Trubel im Gemüsegarten“ und einigem mehr warten viele Überraschungen auf Kinder und Eltern. Hinzu kommt der Familienpass des Ilm-Kreises mit vielen Ersparnissen bei Eintritten oder gemeinsamen Aktionen in der Familie.

Der Inhalt der Familien-Ferientaschen wurde zu großen Teilen aus Spenden zusammengestellt. Vom 19.-21.07.21 können die Familien-Ferien-Taschen telefonisch zur Abholung an vier Standorten reserviert werden:

•    Kompass anonyme Anlaufstelle, Telefon: 0 36 28/60 27 03
•    Malteser Hilfsdienst e.V., Telefon: 0 36 28/5 84 97 08
•    Frauen- und Familienzentrum Arnstadt, Telefon: 0 36 28/64 04 01
•    Kreisdiakonie Arnstadt, Telefon: 0 36 28/7 61 92

Ein Inhalt der Tasche ist auch ein Kinder-Foto-Wettbewerb. Kinder zwischen sechs und zehn Jahren sind aufgerufen, ein Plakat zu gestalten und darauf etwa Lieblingsorte in Arnstadt, Lieblingsessen, heimische Insekten oder auch Pflanzen darzustellen. Einsendeschluss ist der 6. September.

Eine unabhängige Jury wird die schönsten und kreativsten Ergebnisse bis zum Weltkindertag am 20. September auswählen. Diese werden öffentlich im Ilm-Kreis-Center ausgehängt und natürlich mit Preisen prämiert. Alle Informationen zum Kinder-Foto-Wettbewerb.