Hotels in Arnstadt


 

Boutique Hotel Stadthaus Arnstadt - Übernachten im Denkmal

Pfarrhof 1, 99310 Arnstadt

Telefon: +4936285869991
E-Mail: info@stadthaus-arnstadt.de


Jetzt hier buchen

Willkommen in unserem geschichtsträchtigen und außergewöhnlichen Hotel! In einem behutsam sanierten Fachwerkhaus von 1582, zentral gelegen, direkt gegenüber der frühgotischen Oberkirche erwarten Sie sehr ruhige, helle, großzügige individuell und liebevoll eingerichtete Gästezimmer, stimmungsvolle öffentliche (Tagungs-)Räume und ein idyllischer Garten.

DasHotel Stadthaus Arnstadt – Übernachten im Denkmal wurde mit dem Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks ausgezeichnet. In der Laudatio hieß es:Die Eigentümer haben großen Respekt vor dem historischen Bestand gezeigt und sind für flexible kreative Lösungen offen ... eine Bereicherung Arnstadts Altstadt.

Traditioneller Lehmbau, eine Außenhüllentemperierung (Wandheizung) und der konsequente Einsatz von unbedenklichen Baustoffen sorgen für ein behagliches Raumklima. Die Räume unseres Hotels haben größtenteils Blick auf den ruhigen Pfarrhof und die frühgotische Oberkirche und/oder Balkon oder Terrasse in den Garten. Frühstück gibt es in der historischen Bohlenstube, im Schwarzküchengewölbe oder unter freiem Himmel mit Blick auf die Oberkirche oder im geschützten Hof. Unsere Rohstoffe kommen bevorzugt aus der Region. Bei Milch, Eiern und Fleisch setzen wir auf Bio-Qualität.

Auf Vorbestellung bieten wir dort auch eine Vesper oder feststehende oder abgestimmte Menus an, in Frankreich nennt man das table d‘hote. Unsere Rohstoffe kommen bevorzugt aus der Region. Bei Milch, Eiern und Fleisch setzen wir auf Bio-Qualität.

Für Tagungen, Seminare und Workshops steht einer der lichten, ehemaligen Nähsäle der Handschuhfabrik mit aller Technik zur Verfügung. Spätes Frühstück, Kaffeepausen, ein leichtes Mittag- und/oder ein genußreiches Abendessen stimmen wir mit Ihnen individuell ab. Seminarbestuhlung für bis zu 30 Personen, Vortragsbestuhlung für bis zu 80 Personen. Der Raum eignet sich auch für kulturelle und private Veranstaltungen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot!

Das Ehepaar Kobel/Rüber ist zusammen mit dem Münchner Cellisten Franz Lichtenstern unter der Künstlerischen Leitung von Joshua Rifkin auch Veranstalter des Bach:Sommers in der Bachstadt Arnstadt und dem Menantes-Geburtsort Wandersleben. Sie sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen finden Sie hier www.bachsommer.de oder hier bach-und-barock-in-thueringen.de.

Jetzt hier buchen