Seite drucken
Stadt Arnstadt (Druckversion)

Von Bach zu Goethe

Themenwanderweg „Von Bach zu Goethe“ (Arnstadt-Ilmenau)

„Von Bach zu Goethe“ – so nennt sich der Wanderweg, der Sie über 26 km von Arnstadt nach Ilmenau, den Wirkungsstätten von Johann Sebastian Bach und Johann Wolfgang von Goethe führt. Er ist einer von 30 Wanderwegen deutschlandweit, die das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ tragen. Der Wanderweg ist Teil des Hauptwanderweges „Eisenach-Jena“ und verläuft über die Reinsberge, den Veronikaberg und durch drei anerkannte Naturschutzgebiete, mit herrlichen Panoramablicken ins Tal der wilden Gera, auf die Höhenzüge des Thüringer Waldes und ins malerische Wipfratal. Er führt naturbelassen durch idyllische Landschaften mit Buchen- und Mischwaldbeständen. Entdecken Sie reizvolle Ausblicke auf die umliegenden Ortschaften und das sanft hügelige weite Thüringer Land! Entlang des Wanderweges kann an drei Schutzhütten und zahlreichen Sitzbänken Rast gemacht werden. Eine interaktive Karte des Wanderweges finden Sie hier, den Flyer zum Wanderweg als PDF-Datei hier.

Markierung: Blauer Querstrich auf weißem Grund
Länge: 26 km
Wanderzeit: 2-Tages-Wanderung
Schwierigkeit: mittel
Route: Arnstadt/Markt (Bachdenkmal) - Schlossruine Neideck - Fischtor - Wollmarkt - Weg am Gera-Radweg - Reinsfelder Marktweg - Straße Siegelbach-Dannheim - Trift - Haselkoppe - Schutzhütte (kleiner Abstecher ca. 50 m südl. Richtung - „Wipfrakesselblick“) - Reinsburg - Halskappe - Veronikaberg - Martinroda (Dorfkirche) - „Dicke Eiche“ - Ilmenau

http://www.arnstadt.de/de/kultur-tourismus/natur-aktiv/wandern-pilgern/von-bach-zu-goethe.html