Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Kategorien:
Optionen:
15
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
15.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

16
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
16.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

16
Nov
Walter Plathe: Ich habe nichts ausgelassen
16.11.2018 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten

Auf der Bühne gab er den verführerischen Liliom, den schelmischen Schwejk, den tragischen Professor Unrat. In Filmen spielte er komische und ernste Rollen, im Fernsehen war er siebzehn Jahre lang der bodenständig-sympathische »Landarzt«. So schillernd und vielseitig die Rollen, so geradlinig und direkt der Charakter dahinter. Walter Plathe eine echte Berliner Pflanze, ein Typ mit Herz und Schnauze, ein Volksschauspieler, der festhält an seinem Credo: »Die Mutter vons Janze ist das Theater!« Schon sein Großvater betrieb ein privates Volkstheater, doch die Familie warnte den Jungen vor der brotlosen Kunst. So lernte er erst Verkäufer in einer Zoohandlung, verschrieb sich aber schließlich mit Haut und Haar der Schauspielerei, denn: »Ich musste mich entscheiden zwischen meiner Tierliebe und der Lust auf Verstellung und Spiel«. Mit viel Humor erzählt Plathe seine Lebensgeschichte.

17
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
17.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

17
Nov
Felix Reuter
17.11.2018 um 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten

"classic meets nature" - Das Showkonzert mit Showpianist Felix Reuter
Felix Reuter - Musikkomödiant, Improvisationskünstler und Entertainer - ist als gebürtiger Thüringer geradezu prädestiniert, seine tief verwurzelte Liebe zur Natur in der ihm ureigenen Sprache auszudrücken, - in der Sprache der Musik. Er präsentiert von der Natur inspirierte Werke berühmter Komponisten mit Humor und Augenzwinkern, mit hoher Kompetenz und bezwingendem Feingefühl und deshalb umso nachhaltiger und eindrucksvoller. Doch wer Felix Reuters aktuelles Konzertprogramm („Die verflixte Klassik“) kennt, weiß, wie intelligent und charmant er in seinen humorvollen Gesprächskonzerten die Tür zur klassischen Musik auch jenen öffnet, die bislang keinen Schritt in die Welt der ernsten Muse wagten. Dass dazu exzellentes pianistisches Handwerk ebenso selbstverständlich gehört wie profunde musikgeschichtliche Kenntnisse, braucht kaum eigens betont zu werden. 

18
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
18.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

18
Nov
Kantatengottesdienst V
18.11.2018 um 10:00 Uhr
Ort: Bachkirche

Georg Gebel - Hilf, Sündentilger, Heil der Erde 
Georg Gebel lebte im 18. Jahrhundert und wirkte um 1750 in Rudolstadt als „Capellmeister“. 

Thomas Riede (Altus), Kantatenchor Arnstadt, capella arnestati (auf historischen Instrumenten)
Leitung und Bass: Jörg Reddin 
Predigt: Regionalbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt

19
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
19.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

19
Nov
Krabbelgruppe
19.11.2018 um 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
19
Nov
Nordic Walking
19.11.2018 um 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
20
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
20.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

21
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
21.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

21
Nov
Krabbelgruppe
21.11.2018 um 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
21
Nov
Deutsch für Anfänger
21.11.2018 um 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
21
Nov
Strickgruppe "Flotte Maschen"
21.11.2018 um 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11
22
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
22.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

23
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
23.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

24
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
24.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

24
Nov
Gerd Dudenhöffer - Deja Vu
24.11.2018 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten

Kennen Sie das nicht auch? Da passiert Ihnen etwas und Sie denken sich: Das habe ich doch schon einmal erlebt!? Die Psychologie spricht hier von einem Déjà-vu, zu Deutsch: schon gesehen. Genau so heißt das neue Programm des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker.

Und tatsächlich wird sich der aufmerksame Zuschauer sagen: Déjà vu – schon gesehen! Denn Dudenhöffer, seit nunmehr über 30 Jahren als Heinz auf der Bühne, hat in seinen bislang 16 Programmen geblättert und die Highlights herausgepickt. Doch ein Herunterleiern von alten Pointen ist „DEJA VU“ keineswegs: Dudenhöffer legt einmal mehr den Finger auf die Wunden der Gesellschaft und zeigt, wie sich Geschichten wiederholen und sich Geschichte zu wiederholen droht.

Gerade aus dem Blickwinkel des engstirnigen Spießbürgers, den das Publikum so gerne belächelt, liefert der Kabarettist bittersüße An- und Einsichten, die beweisen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt – und umgekehrt. Nicht umsonst erfreuen sich Fernsehaufzeichnungen vergangener Dudenhöffer-Programme immer wieder großer Beliebtheit.

So wie Forscher der Universität im schottischen St. Andrews mit Gehirn-Scans die Entstehung eines Déjà-vus erforscht haben, hat sich auch Heinz Beckers Schöpfer in die Erinnerungen seiner Bühnenfigur eingeloggt. Was er dort gefunden hat, kann man ab März 2017 auf den deutschsprachigen Bühnen erleben. Bienvenue DEJA VU.

25
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
25.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

26
Nov
Kulturelles Themenjahr 2018: Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen
26.11.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

„Hauptfabrikation hierselbst Handschuhe und Schuhwerk“ - Arnstadt im industriellen Wandel 1830 – 1900

Einträge insgesamt: 430
[1]      «      10   |   11   |   12   |   13   |   14      »      [21]

Weitere Informationen

Sonderausstellung

... without words ... (Elke Albrecht | Malerei)

Newsletter abonnieren

Arnstadt-Newsletter

Ansprechpartner

Tourist-Information
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 60 20 49
Telefax: 0 36 28 / 66 18 47
information(@)arnstadt.de