Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Volltextsuche

Alle Inhalte anzeigen

Seiteninhalt

Buchpräsentation "Kühnsche Turmuhren aus Gräfenroda"

Am Dienstag, dem 17. Oktober, um 16:30 Uhr stellen die Autorinnen Rotraut Greßler und Ursula Schwientek ihr Buch mit Bildpräsentationen in der Stadt- und Kreisbibliothek Im Prinzenhof vor. Es geht um: Schmiede - Schlosser - Visionäre

Gräfenroda. 1816 ist Johann Heinrich Caspar Kühn sen. der erste Handwerker in Gräfenroda, der in einer Manufaktur die Herstellung von Schlosserarbeiten betreibt und mit den Bau von Turmuhren beginnt. Er wird Geschichte schreiben: Eine der ältesten Fabriken dieser Art in Thüringen öffnet ihre Pforten; eine der ältesten in Deutschland fabriziert in einem Thüringer Walddorf und läutet somit die Zeit der industriellen Blüte nicht nur hier ein, sondern auch in der umliegenden Region. Der Technik, die unseren Lebensrhythmus bestimmt, haben die Kühns Gesichter gegeben. Interessierte sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen

Veranstaltungstipp

Bach-Festival-Arnstadt 2018