Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Archiv

Baumpflanzungen im Lindenring abgeschlossen

Die Nachpflanzung von Straßenbäumen im historischen Lindenring ist abgeschlossen. In den vergangenen Wochen wurden hier 16 Linden nachgepflanzt, davon allein sieben Bäume in der Marlittstraße. In der Marlittstraße handelt es sich bei der Nachpflanzung um die erste Umsetzung eines Beschlusses des Bau-, Vergabe- und Umweltausschusses. Im Beschluss 2018/0788 hatte sich der Ausschuss für den Ersatz der stark geschädigten Jungbäume sowie die Nachpflanzung entstandener Lücken mit verschiedenen Linden ausgesprochen. Damit soll der dauerhafte Erhalt dieser wichtigen Grünstruktur für Mensch und Tier gesichert werden. Dazu wurden auch die illegal verlängerten Parkstellfächen zurückgebaut und so die Grünfläche wieder vergrößert. Darüber hinaus wurden noch weitere 17 Straßenbäume im Stadtgebiet nachgepflanzt. In der Regel handelt es sich um Einzelbäume, welche die zuvor gefällten Exemplare ersetzen. Ein Teil der Bäume war infolge der starken Trockenheit eingegangen. Andere Exemplare waren Verkehrsunfällen zum Opfer gefallen oder aufgrund von Pilzbefall nicht mehr standsicher.

Die insgesamt 33 Bäume wurden in den folgenden 13 Straßen (Lindenring) gepflanzt:

  • Am Himmelreich: 3 Kaiser-Linden und 1 Winter-Linde
  • Auf der Setze: 2 Spitz-Ahorn
  • August-Rost-Straße: 5 Schwedische Mehlbeeren
  • Dammweg: 2 Silber-Linden
  • Hammerecke: 2 Kaiser-Linden
  • Ichtershäuser Straße: 3 Mehlbeeren
  • Lessingstraße: 1 Kaiser-Linde
  • Lohmühlenweg: 1 Zier-Apfel
  • Marlittstraße: 7 Linden (2x Amerikanische Linde, 2x Silber-Linde, 2x Krim-Linde, 1x Sommer-Linde)
  • Radweg nach Holzhausen: 1 Sommer-Linde und 1 Vogelbeere
  • Saalfelder Straße: 2 Vogelbeeren
  • Turnvater-Jahn-Straße: 1 Winter-Linde
  • Weg zur Fasanerie: 1 Feld-Ahorn

Die Bäume wurden von der Firma ZIWO Garten- und Landschaftsbau GmbH aus Erfurt gepflanzt. Die Kosten der Pflanzung inklusive Anwuchspflege für die ersten drei Jahre betragen rund 50.000 €.

Weitere Informationen

Sonderausstellung

Zum 100-jährigen Bauhausjubiläum widmet das Schlossmuseum Martin Jahn die Sonderausstellung „Bauhaus. Martin Jahn und Arnstadt“.

Newsletter abonnieren

Arnstadt-Newsletter

Kontakt

Stadtverwaltung Arnstadt
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 745 - 6
Telefax: 0 36 28 / 745 800
info(@)stadtverwaltung.arnstadt.de

Um Informationen zu einem Amt zu erhalten, nutzen Sie bitte die Ämtersuche.

Veranstaltungen

Di. 16.07.2019
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt
Di. 16.07.2019 - 08:00 bis 15:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Arnstadt
Ort: Marktplatz und An der neuen Kirche
Di. 16.07.2019 - 09:00 bis 10:00 Uhr
Veranstalter: Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt
Ort: Bibliothek im Prinzenhof
Di. 16.07.2019 - 09:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt
Di. 16.07.2019 - 10:15 bis 11:45 Uhr
Ort: Stadt und Kreisbibliothek, An der Liebfrauenkirche 2