Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Archiv

Mein Herr Käthe - oder Luthers bessere Hälfte

Die „bessere Hälfte“ der Reformation, Katharina Luther (geb. von Bora) war mehr als einfach nur Martin Luthers Ehefrau. Die ehemalige Nonne, Geschäftsfrau, sechsfache Mutter, Beraterin Luthers, Kämpferin für ihre Rechte und die Zukunft ihrer Kinder, war ein Multitalent ihrer Zeit! Sie kümmerte sich um Haushalt, Hof und Familie, während der Reformator studierte und Reden hielt.

Am 23. Februar spannen die Berliner Schauspielerin Marina Erdmann und der Musiker Jörg Miegel mit vitalem Schauspiel und faszinierenden Klängen von Saxophon und Bassklarinette einen unterhaltsamen und sinnlich erfahrbaren Bogen vom Mittelalter in unsere Zeit hinüber und informieren über das Leben der „Lutherin“. Von Katharinas Erziehung in verschiedenen Klöstern wird berichtet, von ihrer Flucht nach Wittenberg, von ihrer Ehe mit Martin Luther und den vielen Mühen, die sie für ihren Mann auf sich genommen hatte, als Hausfrau, Bäuerin, Gärtnerin, Imkerin und Bierbrauerin. Im Hause der Luthers war immer etwas los. Katharina hatte Verwandte, Reisende, Studenten und Freunde zu versorgen, während Luther predigte oder sich ins Studierzimmer zurückzog.

Im Schatten ihres Mannes hatte sie aber auch Gelegenheit, sich fortzubilden, an Tischgesprächen des Reformators, seiner Studenten und anderer Gelehrten teilzunehmen. Luther soll daher seine Frau respektvoll „Mein Herr Käthe“ genannt haben. Nach Luthers Tod war Katharina nahezu mittellos zurückgeblieben, obwohl das Testament ihres Mannes sie als Erbin bestimmte. Katharina musste ihr Erbe einklagen und um das Erziehungsrecht ihrer Kinder kämpfen. Für manche Zeitgenossen war Katharina die „Xanthippe der Reformation“, für andere die Lichtgestalt im Hause Luthers, ein Vorbild für Generationen von evangelischen Pfarrfrauen.
 
Am 23.02.2018, 18.00 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt

Weitere Informationen

Newsletter abonnieren

Arnstadt-Newsletter

Kontakt

Stadtverwaltung Arnstadt
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 745 - 6
Telefax: 0 36 28 / 745 800
info(@)stadtverwaltung.arnstadt.de

Um Informationen zu einem Amt zu erhalten, nutzen Sie bitte die Ämtersuche.

Veranstaltungen

So. 27.05.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt
So. 27.05.2018 - 10:00 bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Fotofreunde "Arnstadt - abgelichtet"
Ort: Spittelbar, St. Georgs Hospital, Erfurter Straße 39, Arnstadt
So. 27.05.2018 - 17:00 Uhr
Ort: Liebfrauenkirche und Bachkirche
So. 27.05.2018 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Freundeskreis zur Erhaltung der Traukirche von J. S. Bach e.V.
Ort: Traukirche von J. S. Bach, Dornheim
Mo. 28.05.2018
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt