Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Volltextsuche

Alle Inhalte anzeigen

Seiteninhalt

Archiv

Arnstadt - Die Stadtführungen im Frühling

 Foto: Uta Tittelbach-Helmrich
Foto: Uta Tittelbach-Helmrich

Mit Sonnenschein und milden Temperaturen hat in Arnstadt die Stadtführungssaison begonnen. Seit dem 1. April finden wieder regelmäßig Rundgänge durch den ältesten Ort Thüringens statt. Die öffentlichen Stadtführungen starten jeweils Samstag um 11:00 Uhr vor der Tourist-Information auf dem Markt. Die beliebten kulinarischen Stadtführungen gibt es alle zwei Monate, das nächste Mal am 21.04.2017. Ab 17:00 Uhr werden nicht nur die Geschmackssinne geschärft, sondern auch die Lachmuskeln gefordert. Karten sind zum Preis von 24,90 € in der Tourist-Information Arnstadt erhältlich. Karten gibt es auch wieder für die szenische Stadtführung „… und alles wegen Luther?“, die im Januar erfolgreich Premiere gefeiert hat. Der Stadtrundgang mit eingewobenen Schauspielszenen wird am 6. Mai, 24. Juni und 29. Juli die Auswirkungen der Reformation in Arnstadt beleuchten. Interessant wird sicher auch die Sonderstadtführung „Bäume – Schönheiten unserer Stadt“ am 13. Mai. Ab 14:00 Uhr zeigt Susanna Hempel, wo in Arnstadt seltene und besonders schöne Bäume zu finden sind.

Weitere Informationen

Veranstaltungstipp

Bach-Festival-Arnstadt 2018

Kontakt

Stadtverwaltung Arnstadt
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 745 - 6
Telefax: 0 36 28 / 745 800
info(@)stadtverwaltung.arnstadt.de

Um Informationen zu einem Amt zu erhalten, nutzen Sie bitte die Ämtersuche.

Veranstaltungen

Sa. 04.11.2017 bis So. 08.04.2018 - 09:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt
Fr. 19.01.2018 - 09:30 Uhr
Veranstalter: Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt
Ort: Bibliothek im Prinzenhof
Fr. 19.01.2018 - 10:00 Uhr
Veranstalter: Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt
Ort: Bibliothek im Prinzenhof
Fr. 19.01.2018 - 15:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Sa. 20.01.2018 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten