Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Volltextsuche

Alle Inhalte anzeigen

Seiteninhalt

Archiv

Vollsperrung "Opel-Kreisel" vom 18. - 28. April

Am Dienstag, dem 18.04.2017, ab 07:00 Uhr beginnen die erforderlichen Sanierungsarbeiten am Innenring des Kreisverkehrs im Zuge Ortsdurchfahrt der L3004 / Ichtershäuser Straße / L1044 Thöreyer Straße (nahe OPEL-Autohaus Vogel) in Arnstadt. Im Rahmen der bis voraussichtlich 28.04.2017 andauernden Arbeiten wird der Asphalt im Innenring abgefräst, die Borde ausgebaut und der Innenring ohne Borde wieder neu asphaltiert. Abschließend wird als Bordersatz und kreisinnere Fahrbahnbegrenzung eine weiße Fahrbahnmarkierung in die Asphaltschicht eingelegt. Für die Arbeiten wird die Zufahrt / Durchfahrt zum Kreisverkehr von der L3004 / Ichtershäuser Straße sowohl aus Richtung Rudisleben (nach Zufahrt OPEL-Autohaus) als auch aus Richtung Arnstadt-Zentrum (nach Zufahrt Scholz-Recycling) mit StVO-Verkehrszeichen 267 („Verbot der Einfahrt“) voll gesperrt.

Die genannten Firmen sind die letzten erreichbaren Ziele in diesem als „Sackgasse“ ausgeschilderten Bereich der Ichtershäuser Straße. Die betreffende Beschilderung ist schon aufgrund der bauphasenabhängigen Einbahnstraßen- und Gegenverkehrssituation strikt zu beachten. Im Zuge der L1044 (Straße Zur A71 – Thöreyer Straße) kann aus bautechnologischen Gründen jeweils nur der halbe Kreisverkehr für die Durchfahrt zur Verfügung gestellt werden. Je nach Bauphase erfolgt die Passage dieses Engstellenbereiches ampelgeregelt - zeitweise auch entgegen dem Uhrzeigersinn. Die Ausfahrt aus dem Bereich des Kreisverkehrs in die Ichtershäuser Straße ist je nach aktuellem Bauabschnitt entweder nur in Richtung Rudisleben oder in Richtung Arnstadt-Zentrum möglich und kann dann teilweise auch über die Gegenfahrbahn (Kreisverkehrszufahrt) erfolgen.

Als Umleitungsführung für den Verkehr aus Richtung Ilmenauer Straße in Richtung Autobahnen A4 / A71 / Erfurt und Ichtershausen wird angeboten:
Dammweg – Bahnhofstraße bzw. vom Obertunk – Bierweg – Mühlweg jeweils zur Kreuzung Ichtershäuser Straße / Quenselstraße – weiter (wie bestehende Umleitung) über Rehestädter Weg.

Die Umleitung nach Arnstadt-Zentrum führt ab Ortsteil Rudisleben über:
Am Lützer Feld (Gewerbegebiet) - L1044 / Thöreyer Straße - K13 / Zum Lokschuppen - Rehestädter Weg - L3004 / Ichtershäuser Straße / Bahnhofstraße.

Ab Ichtershäuser Straße (ab Scholz-Recycling bzw. vom Gelände der Märkte am „i49“) kann Arnstadt während der 14-tägigen Bauzeit nur über den Bierweg oder den Mühlweg (weiter siehe oben genannte Umleitungsführung) verlassen werden.

Wegen der zeitgleich in Arnstadt laufenden Bauarbeiten zum Ausbau der Ichtershäuser Straße (Höhe STAR-Tankstelle) muss verstärkt mit Stau und Wartezeiten auf den Umleitungsführungen gerechnet werden. Alle Verkehrsteilnehmer werden aufgrund der veränderten Verkehrssituation wieder um besondere Rücksichtnahme und Verständnis gebeten! Sofern möglich, sollte der betroffene Baustellenbereich großräumig bzw. über die angebotenen Umleitungen umfahren werden.

Weitere Informationen

Veranstaltungstipp

Bach-Festival-Arnstadt 2018

Kontakt

Stadtverwaltung Arnstadt
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 745 - 6
Telefax: 0 36 28 / 745 800
info(@)stadtverwaltung.arnstadt.de

Um Informationen zu einem Amt zu erhalten, nutzen Sie bitte die Ämtersuche.

Veranstaltungen

Sa. 04.11.2017 bis So. 08.04.2018 - 09:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt
Sa. 20.01.2018 - 19:30 Uhr
Veranstalter: Theaterverein Arnstadt e.V.
Ort: Theater im Schlossgarten
Mo. 22.01.2018 - 09:00 bis 10:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
Mo. 22.01.2018 - 13:30 bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
Di. 23.01.2018 - 09:00 Uhr
Veranstalter: Stadt- und Kreisbibliothek Arnstadt
Ort: Bibliothek im Prinzenhof