Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Archiv

Einladung zur Gedenkveranstaltung "Novemberpogrom 1938"

„Die Jungen sind nicht verantwortlich für das, was damals geschah, aber sie sind verantwortlich für das, was in der Geschichte daraus wird.“
Richard von Weizsäcker (* 15.04.1920 † 31.01.2015)

Erinnern – Trauern – Mahnen. Gegen das Vergessen. Für Toleranz.

Ich möchte Sie herzlich zum öffentlichen Gedenken an die Opfer des Novemberpogroms von 1938 am Donnerstag, 9. November 2017, um 11 Uhr, an den Jüdischen Gedenkstein auf dem „Alten Friedhof“ in Arnstadt einladen.

Alexander Dill, Bürgermeister

Programmablauf:
Musikalischer Auftakt, Musiker der Jüdischen Landesgemeinde Thüringen
Begrüßung, Alexander Dill, Bürgermeister
Rezitation, Schülerinnen und Schüler des Melissantes-Gymnasiums Arnstadt
Musikalisches Zwischenspiel
Gedenkrede, Helmut Hüttner, Bürgermeister a.D.
Musikalischer Ausklang mit Kranzniederlegung
Dank und Verabschiedung, Alexander Dill, Bürgermeister


Weitere Informationen

Veranstaltungstipp

Halloween-Parade am Hopfenbrunnen

Newsletter abonnieren

Arnstadt-Newsletter

Kontakt

Stadtverwaltung Arnstadt
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 745 - 6
Telefax: 0 36 28 / 745 800
info(@)stadtverwaltung.arnstadt.de

Um Informationen zu einem Amt zu erhalten, nutzen Sie bitte die Ämtersuche.

Veranstaltungen

Fr. 28.09.2018 bis So. 19.05.2019 - 09:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Mo. 15.10.2018 - 09:00 bis 10:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
Mo. 15.10.2018 - 13:30 bis 15:30 Uhr
Veranstalter: Frauen- und Familienzentrum
Ort: Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
Di. 16.10.2018 - 09:30 bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Schlossmuseum Arnstadt
Ort: Schlossplatz 1, 99310 Arnstadt
Di. 16.10.2018 - 17:00 bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Marienstift Arnstadt
Ort: Emil-Petri-Schule, Rudolstätter Straße 30, 99310 Arnstadt