Seite drucken
Stadt Arnstadt (Druckversion)

Aktuelles

Aktuelles

Archiv

Ampeln werden auf LED-Technik umgerüstet

Zwischen Montag, 26.02.2018, 08:00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 23.03.2018 müssen wegen der geplanten Umstellung der Signalgeber und der Ampel-Steuergeräte auf LED-Technik und wegen der Erneuerung der Anforderungstaster nacheinander folgende 6 Lichtsignalanlagen für jeweils ca. 3 bis 5 Tage abgeschaltet werden:

Knoten-LSA L1048/L3004 Längwitzer Straße/Lindenallee (Amtsgericht): 26.02.-02.03.2018
Fußgänger-LSA L1048 Längwitzer Straße: 01.03.-02.03.2018
Knoten-LSA L1045/L1046 Ohrdrufer Straße/Wachsenburgallee: 05.03.-09.03.2018
Knoten-LSA L1046 Wachsenburgallee/Turnvater-Jahn-Straße: 12.03.-15.03.2018
Fußgänger/(BUS-)-LSA L3004 Erfurter Straße/Ritterstraße (Sparkasse): 14.03.-16.03.2018
Knoten-LSA L1048 Längwitzer Straße/Stadtilmer Straße (Südbahnhof): 19.03.-22.03.2018

Dabei kommen an 3 Kreuzungen wieder die bereits aus 2017 bekannten nachfolgenden Sicherungsmaßnahmen zum Einsatz:

Während der Abschaltung von Anlage Nr. 1 an der Kreuzung L1048 / L3004 „Amtsgericht“ wird für Fußgänger über die Lindenallee eine ca. 30 Meter in Richtung Plaue von der Kreuzung abgesetzte Fußgänger-Lichtsignalanlage als Querungshilfe aufgestellt. Im Zuge der Abschaltung von Anlage Nr. 4 an der Kreuzung L1046 Wachsenburgallee wird die Linksabbiegespur in Richtung Feldstraße (Höhe Marienstift) gesperrt bzw. abgebakt. Ebenso wird aus Sicherheitsgründen bei Anlage Nr. 6. „Südbahnhof“ die Einziehung (Sperrung) der Linksabbiegespur von der Längwitzer Straße in die Ilmenauer Straße erforderlich. Da aus der Längwitzer Straße damit nur noch geradeaus über die Südbahnhofskreuzung gefahren oder rechts in die Gehrener Straße eingebogen werden kann, ist die Ilmenauer Straße aus dieser Richtung nur noch indirekt über Wenden im Kreisel Gehrener Straße oder über das Wohngebiet „Am Dornheimer Berg / Saalfelder Straße zu erreichen. Für Fußgänger über die Gehrener Straße wird eine in Richtung Süden (Bereich Bushaltestellen) abgesetzte unsignalisierte Querungshilfe angeboten. Die Fußgängerfurt über die Gehrener Straße sollte an der abgeschalteten Ampel im Interesse eines flüssigeren Verkehrsablaufes an der Kreuzung bitte gemieden werden.

Mit Staus und Wartezeiten an den betreffenden Kreuzungen ist während der Ampelabschaltungen zu rechnen. Alle betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und besondere gegenseitige Rücksichtnahme gebeten.

http://www.arnstadt.de/nc/de/stadt-verwaltung/aktuelles.html