Seite drucken
Stadt Arnstadt (Druckversion)

Aktuelles

Aktuelles

Archiv

Marienstift Arnstadt lädt am 17. Februar zum "Tag der Medizin" ein

Die Fachklinik für Orthopädie im Marienstift Arnstadt beteiligt sich in diesem Jahr am „Tag der Medizin“, der am 17. Februar 2018 auf Initiative der Landesärztekammer thüringenweit begangen wird. Von 9 bis 13 Uhr sind Besucher, Patienten und Interessierte in die Wachsenburgallee 12 in Arnstadt eingeladen, am Vortragsprogramm der Mediziner und dem vielfältigen Angebot der Abteilung Physiotherapie teilzunehmen. Informationen zur Klinik runden den „Tag der Medizin“ ab. Die Fachklinik widmet sich den Themen Sportorthopädie und Revisionsendoprothetik. Um 9 Uhr erläutert Oberarzt Marco Greis im Speisesaal der Klinik "Minimalinvasive (arthroskopische) Therapien bei typischen Sportverletzungen der Schulter und des Kniegelenks". Dabei geht er auf die sogenannten Spiegelungen bei Verletzungen des Schultereckgelenks, bei Verrenkungen des Schultergelenks, aber auch auf Meniskus- und Kreuzbandverletzungen ein. Um 10 Uhr erläutert Oberarzt Dr. med. Karsten Heubach in seinem Vortrag "Revisionsendoprothetik an Schulter und Knie" die Möglichkeiten und Vorgehensweisen beim Wechsel von Endoprothesen. Im Anschluss an die Vorträge haben die Zuhörer Gelegenheit, mit den Ärzten ins Gespräch zu kommen. Von 11 bis 13 Uhr öffnet die Physiotherapie der Fachklinik ihre Trainingsräume, um Behandlungsmöglichkeiten zur Therapieunterstützung vorzustellen. So erläutern die Physiotherapeuten Biofeedbacktraining, Faszienbehandlung und die Möglichkeiten der Physikalischen Therapie. Beim Training mit Kleingeräten können die Besucher nicht nur gedanklich in Bewegung kommen. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Marienstifts
www.marienstift-arnstadt.de/veranstaltungen

http://www.arnstadt.de/nc/de/stadt-verwaltung/aktuelles.html