Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Volltextsuche

Alle Inhalte anzeigen

Seiteninhalt

Immobilienangebote der Stadt Arnstadt

Dieser Übersicht können Sie zu veräußernde Immobilien bzw. Grundstücke der Stadt Arnstadt entnehmen.

Erholungsgrundstück "An der Alteburg"

Alteburg
99310 Arnstadt

Die Stadt Arnstadt bietet nachfolgendes Erholungsgrundstück öffentlich zum Verkauf an:
Arnstadt, Erholungsgrundstück mit Waldfläche - An der Alteburg -

Gemarkung Arnstadt, Flur 57, Flurstück 2627/612

Fläche:
Gesamtgröße 5.646 m²
Davon 1.600 m² Gartenland und 4.046 m² Waldfläche

Mindestkaufpreis:
6.500,00 €

Lage:
Außenbereich, nahe Berggasthaus „Alteburg“
Trinkwasserschutzzone II
Lage im FFH - Gebiet (Flora, Fauna, Habitat)
EU-Vogelschutzgebiet, Lage im Forstschutzgebiet Revier Espenfeld

Bebauung:
Sanierungsbedürftiges Gartenhaus

Nutzung:
Garten zur Zeit ungenutzt
Wohnen ist ausgeschlossen, Neubebauung nicht zulässig
Bestand kann in derzeitiger Größe saniert und modernisiert werden
Strom- und Wasseranschluss eingeschränkt vorhanden, außer Betrieb

Nähere Angaben zu dem einzelnen Grundstück sowie Besichtigungstermine sind unter 0 36 28 / 745-729, -734 und -747 zu erfragen.

Einsichtnahme in vorhandene Unterlagen (Lagepläne, Wertermittlung, u.a.) ist zu den üblichen Dienstzeiten oder nach telefonischer Vereinbarung beim Rechts- und Ordnungsamt/Abt. Liegenschaften, Am Plan 2, 99310 Arnstadt möglich.

Interessenten richten bitte ihre schriftlichen Kaufpreisangebote im verschlossenen Umschlag bis zum 12. April 2017 einschließlich (=Datum des Eingangs) an die Stadt Arnstadt, Stadtverwaltung, Rechts- und Ordnungsamt, Markt 1, 99310 Arnstadt.


Grundstück "Jakobsgasse"

Jakobsgasse 24-26
99310 Arnstadt

Objektdaten  
Kaufpreis 12.500,00 €
Typ Baufläche EFH
Grundstücksfläche 316 m²
Beschreibung Das unbebaute, voll erschlossene Eckgrundstück, bestehend aus zwei Flurstücken, befindet sich inmitten der historischen Altstadt innerhalb des förmlich festgelegten Sanierungsgebietes, im Geltungsbereich der Gestaltungssatzung sowie im Denkmalensemble.

Die Bebauung soll straßenbegleitend mit einem zweigeschossigen Einfamilienhaus in moderner Architektur erfolgen. Fehlende Raumkanten zum öffentlichen Raum hin sind mittels Mauern wieder herzustellen (im Lageplan rot gekennzeichnet). Ein auf dem Flurstück vorhandenes Elektrokabel muss durch den Erwerber noch umverlegt werden. Die Frist zur Realisierung des Bauvorhabens ist im Detail noch mit der Stadt Arnstadt abzustimmen.

Der Verkauf erfolgt ausschließlich zum Zwecke einer Bebauung mit einem Wohngebäude.
Lage Gemarkung Arnstadt, Flur 3, Flurstücke 367 und 241
Links Lageplan mit Bebauungsvorschlag | Luftbilder & Fotos
Ansprechpartner Büro für Stadtentwicklung
Dr. Karola Hentschel
Kohlgasse 7, 99310 Arnstadt
Telefon: 03628 – 60 16 66
E-Mail: k-hentschel(@)freenet.de

Weitere Informationen

Fehler gefunden?

Diese Seite befindet sich bis zum 30. April 2017 in der abschließenden Beta-Phase. Weitere Inhalte und Funktionen werden in Kürze aktiviert. Sollten Sie einen Fehler finden, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Vielen Dank!

Kontakt

Stadtverwaltung Arnstadt
Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon:
0 36 28 / 745 - 6
Telefax: 0 36 28 / 745 800
info(@)stadtverwaltung.arnstadt.de

Um Informationen zu einem Amt zu erhalten, nutzen Sie bitte die Ämtersuche.