Stadt Arnstadt

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Beteiligungsverfahren nach BauGB

Bauleitplanungen werden in einem im BauGB (Baugesetzbuch) vorgeschriebenen Verfahren aufgestellt. Das Beteiligungsverfahren ist für die Öffentlichkeit sowie für die Behörden in den §§ 3 und 4 BauGB geregelt.

In der Stadt Arnstadt befinden sich derzeit nachfolgende Bauleitplanungen in einem Aufstellungs-, Änderungs-, Ergänzungs- oder Aufhebungsverfahren:

Bebauungsplan Arnstadt „Westlich der Ichtershäuser Straße“

2. Änderung

Als Satzung beschlossen mit Beschluss-Nr.: 2018/0809 im Stadtrat der Stadt Arnstadt am 20.09.2018

Genehmigt mit Bescheid der Kommunalaufsicht des Landratsamtes Ilm-Kreis vom 23.01.2019.

Rechtsverbindlich mit der ortsüblichen Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Arnstadt und deren Ortsteile am 09.03.2019.

Folgende Unterlagen stehen zur Einsichtnahme bereit:

Flächennutzungsplan Arnstadt (FNP)

5. Änderung

Im Stadtrat der Stadt Arnstadt abschließend beschlossen mit Beschluss-Nr.: 2018/0811 am 20.09.2018.

Genehmigt mit Bescheid des Thüringer Landesverwaltungsamtes vom 05.12.2018.

Rechtsverbindlich mit der ortsüblichen Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Arnstadt und deren Ortsteile am 19.01.2019; gleichzeitig in der Gesamtheit neu bekanntgemacht.

 
Folgende Unterlagen stehen zur Einsichtnahme bereit:

Weiterführende Erläuterungen und Auskünfte erhalten Sie in der Planungsabteilung des Bauamtes der Stadtverwaltung Arnstadt und/oder per E-Mail.

Weitere Informationen

Veranstaltungstipp

Wirtschaftsfrühling Arnstadt 2019

Newsletter abonnieren

Arnstadt-Newsletter